Robomaus

Robomaus

Einfache Programmierbefehle kennenlernen und kombinieren

Programmieren ist in der digitalisierten Lebenswelt unserer Kinder als neue Kulturtechnik zu begreifen. Sie sind von klein auf bei der Verwendung von Alltagsgegenständen, Spielzeugen und Apps damit konfrontiert. Durch das Erlernen des Programmierens bzw. eines ausreichenden Verständnisses für Programmierprozesse können sich die Kinder mit dem Älterwerden zu Mitgestalter:innen der digitalen Welt entwickeln, statt nur zu Konsument:innen.

Die Kinder können intuitiv an das Programmieren mit der Robo-Maus herangeführt werden.

Karim Hegazy, M.A.

Leitung Verleihservice

+43 677 648 606 00

Robomaus

Mithilfe der Robotermaus und ihrer klar ersichtlichen Steuerung auf dem Rücken können Kinder intuitiv erste Erfahrungen mit dem Thema Programmieren machen. Die dazugehörige Umgebung lässt sich leicht verändern und umbauen. Dadurch können für die Maus unterschiedliche Wege zusammengestellt werden, die sie schließlich zu einem Stück Käse führen.